Donnerstag, 8. Juni 2017

# Ran ans Alter!

Zitat aus der Buchbesprechung von Maria Al-Mana:

"Ich habe letzte Nacht ein Buch gelesen, das war eigentlich gar kein Buch. Das war Kopfwäsche, Großreinemachen, Orkan, Vision im Vorbeifliegen, Manifest. Aber letzten Endes habe ich mir das wohl auch ein bisschen selbst eingebrockt…. Irgendwie. Seit 2015 steht mein eigenes Mini-Manifest hier auf der Seite: „Diese Seite ist für alle, die …“ Und exakt im gleichen Jahr hat Lisa Frohn ihr Buch #Ran ans Alter veröffentlicht. Ja, uns treiben ähnliche Dinge um. Fragen, Zweifel, neue und alte Erkenntnisse, Einsichten."

Und weiter unten schreibt Al-Mana:
"Einsamkeit im Alter, das ist nicht neu. Aber Lisa Frohn schafft es, alle Faktoren so miteinander zu verknüpfen, dass daraus wirklich drängende Fragen entstehen. Was ist zum Beispiel mit unserem Selbstbewusstsein? „Was heißt es eigentlich, selbstbewusst alt zu sein? Heißt das nicht auch, dass wir aufhören so zu tun, als wären wir nicht alt?“ 

Das und viel mehr schreibt Maria Al-Mana auf ihrer Seite Unruhewerk über das Buch


# Ran ans Alter!


Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen